Live-Veranstaltungen als Königsdisziplin

Als Ausgleich zu Informationsflut und virtueller Kommunikation ist das Bedürfnis nach persönlichen Kontakten gewachsen. Das erklärt auch die zunehmende Bedeutung von Veranstaltungen innerhalb der Corporate Communication. Gerade bei der Live-Kommunikation findet der Reality-Check unmittelbar statt. Stimmt die Atmosphäre, die „Bühne“, der Auftritt, das gesprochene Wort, die Körpersprache und das sogenannte Rahmenprogramm mit dem überein was als Information und Botschaft vermittelt werden soll? Bilder und emotionales Erleben wirken wesentlich stärker als Texte auf Papier oder Bildschirm.

Der Trend geht offensichtlich weg von übertriebenen Inszenierungen, Schein, Glanz und Glitter. Geschätzt werden Veranstaltungen, bei denen es gelingt, den  konkreten Nutzen mit einer Atmosphäre des Wohlfühlens zu verbinden. Relevanz des Themas für die Zielgruppe, Stimmigkeit des Gesamteindrucks, Qualität der Begegnung und Ehrlichkeit werden als wesentliche Kriterien genannt.

Carte du Ciel

©Wendelin Pressl_www.wendelinpressl.com

 

 

 

 

 

 

 

Die Bilder zu diesem Beitrag sind ein Werk des Künstlers
Wendelin Pressl, Wien, www.wendelinpressl.com
Titel: Carte du Ciel, 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s