Die Spreu vom Weizen trennen

Letztlich fragten wir bei einer Veranstaltung einige TeilnehmerInnen, was ihre Entscheidung zur Teilnahme beeinflusst. Hier ein Auszug aus ihren Antworten:

–      Zeitgerechte Einladung, durchdachte Terminwahl und Dauer
–      Neben dem klingenden Titel, welchen persönlicher Nutzen kann ich mir erwarten?
–      Informative Beschreibung des Inhalts, nicht nur Namedropping
–      Gibt es Infos zum Programmablauf, ist Raum für Networking und Kommunikation?
–      Bekomme ich weitere Informationen nach meiner Anmeldung?
–      Kann ich mir Neuigkeitswert der Vorträge erwarten, eine Mischung aus Vertiefung und Neuem?
–      Eine runde Sache soll es sein, auch etwas Überraschendes bieten
–      Bisherige Erfahrungen mit diesem Veranstalter

Eigentlich alles selbstverständlich – aber erleben nicht auch Sie immer wieder diese Defizite, wenn Sie zu Veranstaltungen eingeladen werden? Wenn Sie bei Ihren eigenen Veranstaltungen erreichen wollen, dass sich nicht nur die immer gleichen Adabeis, sondern Ihre Wunsch-Zielgruppe anmeldet und dann auch tatsächlich erscheint, dann arbeiten Sie mit Experten zusammen, die mit Ihnen gemeinsam diese Kriterien sicherstellen.

©Rudolf Heller_www.rudolf-heller.at

©Rudolf Heller_www.rudolf-heller.at

 

 

Das Bild zu diesem Beitrag ist ein Werk des Künstlers Rudolf Heller, Wien, www.rudolf-heller.at
Titel: wknr1504ab „klein wenig natur II„, 2007/2010, öl, kreiden auf folie – 2-teilig, gesamt 107/167cm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s