Kreatives Projektteam

 

Daniel Spoerry©Stattler

Daniel Spoerry©Stattler

Interviews haben bei einem Projekt von Studierenden an der Universität Tübingen zum Thema Musée Sentimental eine zentrale Rolle für die Sammlung von Informationen, Bildern und Objekten gespielt. Die Interviews mit dem Künstler Daniel Spoerri und der Historikerin Marie-Louise von Plessen fanden im Mai d.J. in unserem neuen Büro in Wien statt. Die StudentInnen führten die Interviews, produzierten ein Video und entwickelten maßgeblich das Ausstellungs- und Raumkonzept sowie das Design der Veranstaltung in der Kulturhalle Tübingen. Und das nicht nur mit großem Engagement, sondern auch fantastischen Ideen. So führte zum Beispiel statt eines Vortrags eine Schauspielerin mit ihrer Performance auf einer mobilen Bühne die 200 Besucher durch den Raum. Interaktive Szenen und humorvolle Bezüge zu den ausgestellten Objekten machten das Thema der Veranstaltung verständlich und vor allem spannend.

 

©Wendelin Pressl_www.wendelinpressl.com

©Wendelin Pressl_www.wendelinpressl.com

 

 

 

 

Das Bild zu diesem Beitrag ist ein Werk des Künstlers
Wendelin Pressl, Wien, www.wendelinpressl.com
Titel: Spontane Ordnung, 2012 Bleistiftstriche auf Leinwand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s